Arzneimittelservice

Generika - die preisgünstige Alternative

Medizinischer Fortschritt und die Entwicklung innovativer Arzneimittel helfen vielen Patienten: Durch die Zulassung neuer Wirkstoffe können bestimmte Erkrankungen immer besser behandelt werden. Für andere Krankheiten steht erstmals überhaupt eine Therapie zur Verfügung. Dieser Fortschritt hat seinen Preis: Innovative Medikamente sind ein Grund für steigende Arzneimittelausgaben.

Auf der anderen Seite wird immer noch viel Geld für Medikamente ausgegeben, zu denen es längst gleichwertige aber um ein Vielfaches günstigere Alternativen gibt. Durch einen verstärkten Einsatz von kostengünstigen Nachahmer-Präparaten, sogenannten Generika, können Sie selbst und im Sinne der Versichertengemeinschaft sparen.

Was sind Generika?

Generika

Sobald der Patentschutz eines Medikamentes abgelaufen ist, dürfen auch andere Hersteller Präparate mit dem gleichen Wirkstoff produzieren und verkaufen. Diese Nachahmer-Präparate heißen Generika (Einzahl: Generikum). Für die Generikahersteller fallen keine Forschungs- und nur geringe Entwicklungskosten an. Außerdem stehen sie untereinander in einem Preiswettbewerb. Dadurch sind Generika wesentlich günstiger. Die Preisdifferenz kann je nach Wirkstärke und Packungsgröße bis zu 90% je Packung betragen.

Ein Preisvergleich:

  Medikament Preis

Originalpräparat

Plavix® Iscover®

100 Tabl. rund 270€

Generikum

Clopidogrel

100 Tabl. rund 25€

Ersparnis ja Packung

ca. 245€

    

Originalpräparat

Sortis® 40mg

100 Tabl. rund 190€

Generika

Atorvastatin

100 Tabl. rund 21€

Ersparnis je Packung

ca. 169€

Gibt es Unterschiede zwischen Generika und Originalen?

Generika sind wirksam und sicher: Sie müssen – bevor sie vermarktet werden dürfen – in gleicher Weise wie das Originalpräparat - von der zuständigen Behörde zugelassen werden. Das heißt, sie haben ihre pharmazeutische Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit nachgewiesen. 

Generika enthalten stets den gleichen Wirkstoff wie das Originalpräparat. Unterschiede kann es nur bei der Wahl der zugesetzten Hilfsstoffe (z.B. Konservierungs- und Farbstoffe) und im Herstel-lungsverfahren geben. 

 

Gibt es zu meinem Medikament Generika?

Sie möchten wissen, ob es zu Ihren Medikamenten günstigere Alternativen gibt? Fragen Sie Ihren Apotheker oder besprechen Sie Ihren Wunsch mit Ihrem Arzt. 

Sie können aber auch selber prüfen, ob es zu Ihrem Präparat kostengünstige Alternativen gibt und wie groß der Preisunterschied ist. Mit unserem Arzneimittel-Preisvergleich können Sie verfügbare Generika und die Ersparnis zu Ihrem Originalpräparat einfach ermitteln. Geben Sie dort z.B. die Pharmazentralnummer (PZN) Ihres Medikamentes ein. Diese finden Sie direkt bei dem Barcode auf der Medikamentenverpackung oder auf Ihrem Rezept.

Viele unserer Kunden haben sich bereits entschieden, dauerhaft kostengünstige Generika zu beziehen. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag, dem Anstieg der Arzneimittelausgaben entgegenzuwirken. Wir freuen uns, wenn auch Sie uns dabei unterstützen.

Unsere Angebote für Sie

87523

Zahnzusatzversicherung

Schützen Sie sich vor Zuzahlungen mit einer privaten Zahnzusatzversicherung

Jetzt informieren