Gesund werden im Krankheitsfall

DKV Ärztechat

Edgar und Eva haben Schnupfen - und nicht viel Zeit

Die Beschwerden sind da – nichts weltbewegendes, aber sie sind störender geworden. Muss man sich damit ins Wartezimmer eines Arztes setzen? Oder geht es auch anders?

Der DKV Ärztechat bietet einen neuen Zugangsweg, um schnell und unkompliziert medizinische Fragen stellen zu können.

Auch Edgar und Eva besuchen den DKV-Ärztechat mit dem Schwerpunkt Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Eine Fachärztin beantwortet beiden ihre Fragen sofort und ohne lange Wartezeiten.

Die nächsten Termine des DKV Ärztechats

DKV Ärztechat: Ihre Onlinesprechstunde

Der DKV Ärztechat findet immer Dienstags, in der Regel wöchentlich, statt.

Stellen Sie am 12.12.2017, ab 10:00 Uhr Ihre Fragen einem Arzt im Chat. Nächstes Thema: „Nasenatmungsbehinderung“.

Chatten Sie schnell, unkompliziert und sicher: 

  • nutzen Sie die Onlinesprechstunde ohne vorherige Anmeldung
  • erhalten Sie allgemeine Informationen zu einem Krankheitsbild ohne lange Wartezeiten
  • lassen Sie sich Therapievorschläge oder gestellte Diagnosen erläutern
  • ergänzen Sie den Dialog mit Ihrem behandelnden Arzt durch unsere Auskünfte

Die einzelnen Chat-Beiträge werden nicht veröffentlicht. Frage und Antwort sind nur für den jeweiligen User sichtbar. Personenbezogene Daten werden nicht erhoben.

Was der DKV Ärztechat nicht leistet:

  • Persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt

  • Erstellung eigenständiger Diagnosen

  • Entsprechende Auswahl/Anwendung/Veränderung von Medikamenten/Medizinprodukten

Fragen und Antworten zum Ärztechat

Wann findet der DKV Ärztechat statt?
Wie muss ich mir den Ärztechat vorstellen?

Unsere Angebote für Sie

87523

Zahnzusatzversicherung

Schützen Sie sich vor Zuzahlungen mit einer privaten Zahnzusatzversicherung

Jetzt informieren