Kundenbereich

Empfohlene Schutzimpfungen

Empfohlene Schutzimpfung

Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts gibt regelmäßig Impfempfehlungen.

Zu den Standardimpfungen, die allein in Abhängigkeit von Alter und Geschlecht für alle Personen empfohlen sind, gehören Impfungen gegen:

  • Diphtherie,
  • Keuchhusten,
  • Tetanus (Wundstarrkrampf),
  • Hämophilus influenzae Typ b (Erreger von eitrigen Hirnhautentzündungen und Kehldeckelentündungen –Epiglottitis),
  • Humanes Papillomavirus (HPV, nur Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren zur Vermeidung von Gebärmutterhalskrebs)
  • Hepatitis B (Leberentzündung),
  • Kinderlähmung (Polio),
  • Masern,
  • Meningokokken,
  • Mumps,
  • Pneumokokken (Lungenentzündung)
  • Röteln
  • Windpocken (Varizellen).

Diese Impfungen sollten bereits im Babyalter durchgeführt werden. Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus, Hämophilus influenzae Typ b, Hepatitis B und Kinderlähmung gibt es als Kombinationsimpfungen, sodass das Baby seltener gepiekst werden muss. Insgesamt muss der Kombinationsimpfstoff aber mehmals in zeitlichen Abständen gegeben werden, damit der Körper einen vollständigen Impfschutz aufbaut. Dies wird auch Grundimmunisierung genannt. Masern, Mumps und Röteln gibt es ebenfalls als Kombinationsimpfstoff, der zweimal gespritzt wird. Alle Impfungen mit genauen Angaben zum Impfstoff werden in das Impfbuch eingetragen.

Lassen Sie Ihr Impfbuch von einem Arzt überprüfen. Er kann sehen, ob Ihr Impfschutz vollständig ist. Ein Spezialist kann Sie auch beraten, welche Impfungen speziell für Sie notwendig sind, beispielsweise weil Sie verreisen wollen oder an einer chronischen Erkrankung leiden.

Überblick Schutzimpfungen

Impfung gegen Impfung empfohlen für Auffrischimpfung
Cholera Reisen in Risikogebiete (bei Verlangen des Ziellandes)
Diphtherie Grundimmunisierung als Kind Alle 10 Jahre; Enge Kontaktpersonen zu Erkrankten alle 5 Jahre, sofort bei Epidemien
FSME (Frühsommermeningo-
enzephalitis)
Reisen in FSME-Risikogebiete; Berufliche Gefährdung (z.B. Arbeiten im Forst)
Abhängig vom Impfstoff
Gelbfieber Reisen in Risikogebiete Alle 10 Jahre
Haemophilus influenzae Typ B Grundimmunisierung als Kind, Personen ohne Milz
Keine
Hepatitis A (HA) Reisen in Risikogebiete; Kontakte zu Erkrankten; besondere Risiken (z.B. homosexuell aktive Männer) Abhängig vom Impfstoff
Hepatitis B (HB) Grundimmunisierung als Kind; Reisen in Risikogebiete; Personen im Gesundheitsdienst; Kontakt zu Erkrankten; chronische Lebererkrankungen; Bedarf an Bluttransfusionen; nach Nadelstichverletzungen; Neugeborene von Müttern, die eine ansteckungsfähige Hepatitis B haben
Bei Grundimmunisierungen als Kind nicht notwendig, sonst abhängig vom Impferfolg, spätestens nach 10 Jahren

Humanes Pappilomavirus

Standardimpfung für Mädchen (12-17 Jahre)

Noch unklar

Influenza Personen über 60; Kinder; Jugendliche und Erwachsene mit erhöhter Gesundheitsgefährdung; medizinisches Personal; Schwangere ab dem 2. bzw. bei bestehender Grunderkrankung ab dem 1. Schwangerschaftsdrittel;  bei Epidemie Jährlich
Masern Grundimmunisierung als Kind Keine
Mumps Grundimmunisierung als Kind Keine
Meningokokken Grundimmunisierung als Kind, Reisen in Risikogebiete; Personen mit Immundefekten; Schulaufenthalte in Ländern mit Pflichtimpfung Alle 3 Jahre, wenn nicht als Kind geimpft
Pertussis (Keuchhusten) Grundimmunisierung als Kind Auffrischung im Alter von 5 bis 6 und von 9 bis 17 Jahren
Pneumokokken Grundimmunisierung als Kind, Personen über 60; Kinder mit Immundefekten; vor immunsupprimierender Therapie; bei chronischen Erkrankungen Alle 6 Jahre, wenn nicht als Kind geimpft
Poliomyelitis (Kinderlähmung) Grundimmunisierung als Kind; Reisen in Risikogebiete
Nur bei Risiko alle 10 Jahre
Röteln Grundimmunisierung als Kind; Personen mit beruflichem Kontakt zu Kindern
Keine
Tetanus (Wundstarrkrampf) Grundimmunisierung als Kind Auffrischung im Alter von 5 bis 6 und von 9 bis 17 Jahren, als Erwachsener alle 10 Jahre
Tollwut Reisen in Risikogebiete; Personen mit beruflichen Wildtierkontakten; nach Biss eines infizierten Tieres
Abhängig von Impfstoff
Typhus Reisen in Risikogebiete Abhängig von Hersteller
Varizellen (Windpocken, Gürtelrose) Grundimmunisierung als Kind Keine

Datum: 21. Januar 2011