Pflege: Was Sie darüber wissen sollten

Schutz der Angehörigen

Unser Partner für die Pflege, Die miCura Pflegedienste, bieten verschiedene Entlastungsangebote für pflegende Angehörige an:

  • Immer dann, wenn Ihre private Pflegeperson im Urlaub oder selbst krank ist oder einfach einmal eine Auszeit von der Pflege benötigt, können Sie die sogenannte "Verhinderungspflege" (§ 39 SGB XI) in Anspruch nehmen.
  • Micura bietet zusätzliche Betreuungsleistungen für Menschen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz (§ 45b SGB XI). Das heißt, der Pflegebedürftige leidet z. B. unter demenzbedingten Ausfällen, geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung. In diesem Rahmen betreuen wir Pflegebedürftige zu Hause oder begleiten bei Spaziergängen und Arztbesuchen.
  • Das Angebot der Pflegeberatung nach § 45 SGB XI richtet sich vor allem an Pflegebedürftige und deren pflegende Angehörige sowie an sonstige ehrenamtlich tätigen Pflegepersonen, deren Pflegesituation einer individuellen, zielgerichteten Beratung bedarf. Diese Schulung findet direkt in der häuslichen Umgebung des Pflegebedürftigen statt. Hier können z.B. Fragen der Wohnraumgestaltung oder Hilfsmittelversorgung besprochen werden. Auch geben wir Ihnen Tipps zu praktischen Handgriffen und Tätigkeiten.
     

Über die genauen Anspruchsvoraussetzungen und Leistungsinhalte informieren wir Sie gern persönlich.

Unsere Angebote für Sie

87523

Zahnzusatzversicherung

Verdoppeln Sie Ihren Festzuschuss.

Jetzt informieren