Private Krankenversicherung für Beamte und Beamtenanwärter

Als Beamtin oder Beamter beteiligt sich Ihr Dienstherr an den Kosten Ihrer medizinischen Versorgung. Doch die Beihilfe deckt in der Regel nicht 100 % der anfallenden Krankheitskosten ab. Mit der privaten Krankenversicherung der DKV schließen Sie diese Versorgungslücke!
Sie springt dort für Sie ein, wo die Beihilfe nicht greift und das bereits zu Beginn Ihrer Beamtenlaufbahn. Entscheiden Sie sich für eine hochwertige medizinische Absicherung – als optimale Ergänzung zu Ihrer Beihilfe.

1 Berufsstatus und Geburtsjahr angeben

Um den genauen Beitrag zu berechnen, benötigen wir Ihren Berufsstatus und Ihr Geburtsjahr.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Geburtsjahr.

Unser TIPP
2Tarife vergleichen Basis Komfort Premium
Absicherung für Beamte mit Mehrbettzimmer Absicherung für Beamte mit Zweibettzimmer Absicherung für Beamte mit Einbettzimmer
> Mehr Informationen > Mehr Informationen > Mehr Informationen
Beitrag pro Monat

 

0,00 €

 

0,00 €

 

0,00 €
Online abschließen Online abschließen Online abschließen
> Ich wünsche eine Beratung > Ich wünsche eine Beratung > Ich wünsche eine Beratung

Leistungen

Ärztliche Leistungen (Ambulante Leistungen)

Basis

Hausärzte im Sinne der AVB sind:
- Ärzte ohne (Fach)Gebietsbezeichnung
- als Hausarzt tätige Internisten ohne Schwerpunktbezeichnung
- Praktische Ärzte
- Fachärzte für Kindererkrankungen ohne Schwerpunktbezeichnung
- Ärzte für Allgemeinmedizin
- Fachärzte für Augenerkrankungen
- Fachärzte für Gynäkologie
- Notärzte, Bereitschaftsärzte

Wird der Hausarzt erst nachträglich eingeschaltet und bestätigt die Notwendigkeit einer Weiterbehandlung durch den Facharzt, gilt für die anschließende Weiterbehandlungen die vereinbarte Tarifstufe ohne Reduktion.

  • 100% bei Erstbehandlung durch einen Hausarzt, sonst 75 % mit Selbstbeteiligung
  • Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzlich eingeführten Programmen ohne Altersgrenzen und Schutzimpfungen
  • 100 % freie Arztwahl
  • Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzlich eingeführten Programmen und Schutzimpfungen
  • 100 % freie Arztwahl
  • Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzlich eingeführten Programmen und Schutzimpfungen
Psychotherapie
  • Nach vorheriger Zusage

    70 % ab der 1. Sitzung
  • Nach vorheriger Zusage

    100 % für die ersten 30 Sitzungen

    ab der 31. Sitzung 80 %

    ab der 61. Sitzung 70 %
  • Nach vorheriger Zusage

    100 % für die ersten 30 Sitzungen

    ab der 31. Sitzung 80 %

    ab der 61. Sitzung 70 %
Arzneimittel / Verbandmittel
  • 100 % verschreibungspflichtige Arzneimittel sowie Verbandmittel
  • Mit Selbstbeteiligung
  • Arzneimittel, Verbandmittel, Hilfsmittel
  • Arzneimittel, Verbandmittel, Hilfsmittel
Heilpraktiker
  • Leistungen zu bestimmten Höchstbeträgen
  • Leistungen zu bestimmten Höchstbeträgen
  • Leistungen zu bestimmten Höchstbeträgen
Heilmittel

z. B. Krankengymnastik, Massagen, Bäder, Logopädie, Podologie, Ergotherapie, Osteopathie

  • 100 % für Heilmittel. Dies sind z. B. Krankengymnastik, Massagen, Bäder, Logopädie, Podologie, Ergotherapie, Osteopathie.
  • Mit Selbstbeteiligung
- -
Sehhilfen
  • 100 % Leistungen zu einem Grundbetrag von 300 € innerhalb von 48 Monaten.
  • zu bestimmten Höchstbeträgen
  • zu bestimmten Höchstbeträgen
Hilfsmittel außer Sehhilfen
  • 100 % mit und 80 % ohne DKV Hilfsmittelservice. Bestimmte Hilfsmittel können auch direkt bezogen werden
  • Mit Selbstbeteiligung
  • 100 % mit 80 % ohne DKV Hilfsmittelservice. Bestimmte Hilfsmittel können auch direkt bezogen werden
  • 100 % mit 80 % ohne DKV Hilfsmittelservice. Bestimmte Hilfsmittel können auch direkt bezogen werden
Zahnbehandlung, Zahnprophylaxe, Kieferorthopädie (Beihilfe)
  • 100 % Zahnbehandlung
    z. B. bei Paradontose
  • 100 % Zahnprophylaxe
    einschließlich professioneller Zahnreinigung
  • 100 % Kieferorthopädie
    bei Behandlungsbeginn vor dem 19. Lebensjahr
  • Zahnbehandlung z. B. bei Paradontose oder kleineren Karieslöchern
  • Zahnprophylaxe
    einschließlich professioneller Zahnreinigung
  • Kieferorthopädie
    bei Behandlungsbeginn vor dem 19. Lebensjahr
  • Zahnbehandlung z. B. bei Paradontose oder kleineren Karieslöchern
  • Zahnprophylaxe
    einschließlich professioneller Zahnreinigung
  • Kieferorthopädie
    bei Behandlungsbeginn vor dem 19. Lebensjahr
Zahnersatz, Zahnkronen, Einlagefüllungen

Zu Zahnersatz gehören auch Brücken, Zahnprothesen und implantologische sowie funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen

  • 70 % auch für die Material- und Laborkosten

    In den ersten 5 Versicherungsjahren gelten Höchstbeträge in Höhe folgender Grundbeträge:
    bis 1.000 € im ersten Jahr
    bis 2.000 € in den ersten zwei Jahren
    bis 3.000 € in den ersten drei Jahren
    bis 4.000 € in den ersten vier Jahren
    bis 5.000 € in den ersten fünf Jahren

    Die Staffelung entfällt ab dem fünften Jahr und bei einem Unfall
  • 100 % auch für die Material und Laborkosten

    In den ersten 5 Versicherungsjahren gelten Höchstbeträge in Höhe folgender Grundbeträge:
    bis 1.000 € im ersten Jahr
    bis 2.000 € in den ersten zwei Jahren
    bis 3.000 € in den ersten drei Jahren
    bis 4.000 € in den ersten vier Jahren
    bis 5.000 € in den ersten fünf Jahren

    Die Staffelung entfällt ab dem fünften Jahr und bei einem Unfall
  • 100 % auch für die Material und Laborkosten

    In den ersten 5 Versicherungsjahren gelten Höchstbeträge in Höhe folgender Grundbeträge:
    bis 1.000 € im ersten Jahr
    bis 2.000 € in den ersten zwei Jahren
    bis 3.000 € in den ersten drei Jahren
    bis 4.000 € in den ersten vier Jahren
    bis 5.000 € in den ersten fünf Jahren

    Die Staffelung entfällt ab dem fünften Jahr und bei einem Unfall
Im Krankenhaus (Stationäre Leistungen)
  • Allgemeine Krankenhausleistungen

    Stationsarzt und Belegärztliche Leistungen

    Freie Krankenhauswahl
  • Zweibettzimmer
  • Einbettzimmer
Besonderheit
  • Beitragsfreiheit ab dem 92. Tag des Krankenhausaufenthaltes
  • Beitragsfreiheit ab dem 92. Tag des Krankenhausaufenthaltes
  • Beitragsfreiheit ab dem 92. Tag des Krankenhausaufenthaltes

Plus-Leistungen

Aufstockung bestimmter zahnärztlicher Leistungen

Aufstockung der Leistungen für Einlagefüllungen, Zahnkronen und Zahnersatz etc., die nicht beihilfefähig sind

- -
Aufstockung bestimmter zahnärztlicher Leistungen

Aufstockung der Leistungen für Einlagefüllungen, Zahnkronen und Zahnersatz etc., die nicht beihilfefähig sind

Ihr Extra:
Abdeckung der Restkosten

U. a. Aufstockung folgender Leistungen:
Ambulante Behandlung
Psychotherapie
Sehhilfen
Zahnbehandlung, Zahnersatz
Privatarztbehandlung
Ausland
Vorsorge- und Rehamaßnahmen

Basis Komfort Premium
Beitrag pro Monat

 

0,00 €

 

0,00 €

 

0,00 €
Online abschließen Online abschließen Online abschließen
> Ich wünsche eine Beratung > Ich wünsche eine Beratung > Ich wünsche eine Beratung
> Mehr Informationen > Mehr Informationen > Mehr Informationen

Um den genauen Beitrag zu berechnen, benötigen wir Ihren Berufsstatus und Ihr Geburtsjahr.

Bitte wählen Sie zuerst Ihr Geburtsjahr.

Rechtlicher Hinweis:

Dies ist eine Information der DKV Deutsche Krankenversicherung AG und dient Werbezwecken.