Unternehmen

Datenschutz

© 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Die DKV ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Internetseiten ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen unsere Aufgabe, die Vertraulichkeit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Bestimmungen zum Datenschutzrecht sicherzustellen, im beiderseitigen Interesse sehr ernst. Wir verwenden zeitgemäße Techniken zur Durchführung des Dialogs mit Ihnen und zur Sicherung Ihrer Daten. 

1. Geltungsbereich
2. Verwendung Ihrer Daten
3. Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch
die deutsche Versicherungswirtschaft (Code of Conduct Datenschutz)
4. Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen
5. Dienstleisterliste
6. Internetauftritt und Cookies
7. Umgang mit E-Mail
8. Informationssicherheit
9. Abschluss eines Versicherungsvertrages
10. Datenschutzhinweise für das Kundenportal „Meine Versicherungen“
der ERGO Group AG

Das Kundenportal „Meine Versicherungen“ (nachfolgend „Meine Versicherungen“) ist ein Angebot der ERGO Group AG[1] und der ERGO Direkt AG[2] für Versicherungskunden. Nachfolgend wird ERGO Group AG und ERGO Direkt AG „ERGO“ genannt.

Nach Abschluss der Registrierung stellen wir Ihnen in „Meine Versicherungen“ Informationen zu Ihren Verträgen und Leistungsfällen, sowie Ihre Post in elektronischer Form zur Verfügung. Sie können in „Meine Versicherungen“ Ihre Versicherungen bei den Versicherungsunternehmen der ERGO online verwalten. Besondere Sorgfalt ist hinsichtlich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten, insbesondere mit Gesundheitsdaten, geboten.

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Kundenportal. Weiterhin geben wir Ihnen Hinweise zur Sicherheit Ihrer Daten.

 

 

1.    Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten im Kundenportal

 

1.1.    Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

ERGO Group AG
ERGO-Platz 1
40198 Düsseldorf
Telefon: 0800 3746-016
info@ergo.de


ERGO Direkt AG
Karl-Martell-Straße 60
90344 Nürnberg
Telefon: 0800 44-1000

beratung@ergodirekt.de


MEAG Munich ERGO AssetManagement GmbH
Oskar-von-Miller-Ring 18
80333 München
089 28670
info@meag.com

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g. Adresse oder unter: datenschutz@ergo.de und beratung@ergo.de.

 

1.2.    Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

(1) Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Darüber hinaus hat sich ERGO auf die „Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft“ verpflichtet, die die oben genannten Gesetze für die Versicherungswirtschaft präzisieren.

(2) In „Meine Versicherungen“ haben Sie die Möglichkeit Ihre Verträge zu verwalten und zahlreiche Services zu nutzen. Um Ihnen dies zur Verfügung stellen zu können, verarbeiten wir Ihre Daten und leiten diese an die zuständigen Fachbereiche zur Bearbeitung weiter. Dazu gehören:

  • Personenbezogene Daten:
    Zu den personenbezogenen Daten zählen zum Beispiel Stammdaten, Angebots- und Vertragsdaten, Kommunikationsdaten, Kundenportal- und Nutzungsdaten, sowie Schaden- und Leistungsdaten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit in Ihrer Vertragsübersicht, auch Fremdverträge zu speichern. Hierzu legen Sie die Fremdverträge unter Angabe der Versicherungsart, Versicherer, Abschluss der Versicherung, Tarifname selbst an. Die Daten werden nur gespeichert und ohne Ihre Einwilligung nicht weiterverarbeitet.
     

Sofern wir über Dritte Informationen zu Ihrer Person erhalten, zeigen wir diese Daten in „Meine Versicherung“ an.

  • Services:
    Die erhobenen Daten benötigen wir, um Ihnen den Service bereit zu stellen und die gewünschten Änderungen, Meldungen, Anforderungen etc. durchführen zu können. Ihre Daten geben wir an die zuständige Fachabteilung zur Bearbeitung weiter. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit verschiedene Dokumente in unterschiedlichen Dateiformaten hochzuladen, um bspw. einen Schaden zu melden, Rechnungen oder Fotos einzureichen oder ähnliches. Wenn Sie einen solchen Selfservice zum Hochladen der Dokumente nutzen, werden die Daten von ERGO verarbeitet. Sie werden automatisch an die jeweilige Fachabteilung der einzelnen zuständigen Versicherungsunternehmen zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet.

 

1.3.    Einsatz von Adobe Analytics

(1) Damit für Sie der Besuch von „Meine Versicherungen“ noch benutzerfreundlicher wird, verwenden wir zu Marketing- und Optimierungszwecken die Software Adobe Analytics der Firma Adobe Systems. Dabei werden Daten zum Nutzungsverhalten – u. a. Herkunft und Seitenaufrufe – gespeichert. Weiterhin werden Daten wie z. B. Geschlecht, Geburtsjahr oder Postleitzahl in anonymisierter Form gesammelt, ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person möglich sind. Eine Zusammenführung der Daten mit Ihren personenbezogenen Daten (Name, Adresse oder Versicherungsnummer) ist nicht möglich. Darüber hinaus wird Ihre IP-Adresse von Adobe Systems nicht verarbeitet, sondern nur in verkürzter Form gespeichert. Die erhobenen Informationen werden von Adobe Systems innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

(2) Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Sammlung und Speicherung der über Sie erhobenen Daten durch Adobe Systems in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(3) Falls Sie der Sammlung und Speicherung dieser Daten durch Adobe Systems nicht zustimmen möchten, widersprechen Sie bitte über den folgenden Link: https://ergoag.d3.sc.omtrdc.net/optout.html?locale=de_DE

(4) Nähere Informationen zum Datenschutz bei Adobe Systems sowie die Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.adobe.com/de/privacy.html

 

1.4.    Kundenportalspezifischen Statistiken

(1) Weiterhin benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erstellung von kundenportalspezifischen Statistiken, z. B. zur Optimierung / Weiterentwicklung von „Meine Versicherungen“ oder zur Unternehmenssteuerung / Berichterstattung. Ausgewählte Daten aller mit einer Versicherung der ERGO Gruppe bestehenden Verträge nutzen wir für eine Betrachtung der gesamten Kundenbeziehung, beispielsweise zur Beratung hinsichtlich einer Vertragsanpassung, -ergänzung, für Kulanzentscheidungen oder für umfassenden Kundenservice.

(2) Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen personenbezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Soweit dafür besondere Kategorien personenbezogener Daten, z. B. Ihre Gesundheitsdaten, erforderlich sind, holen wir Ihre Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 a) i. V. m. Art. 7 DSGVO ein. Erstellen wir Statistiken mit diesen Datenkategorien, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 j) DSGVO i. V. m. § 27 BDSG.

(3) Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies kann z. B. erforderlich sein:

•   zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,
•   zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten, insbesondere nutzen wir Datenanalysen zur Erkennung von Hinweisen, die auf Versicherungsmissbrauch hindeuten können.

(4) Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z. B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten oder unserer Beratungspflicht. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

(5) Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie darüber zuvor informieren.

 

1.5.    Betroffenenrechte

(1) Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, sowie auf Einschränkung der Verarbeitung. Ihre Rechte können Sie im Rahmen Ihres Vertragsverhältnisses beim Verantwortlichen unter Punkt 1. geltend machen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen.
Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.


(2) Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den o.g. Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für ERGO zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörden sind:
 

Risikoträger Datenschutzaufsichtsbehörde


ERGO Direkt Krankenversicherung AG

ERGO Direkt Lebensversicherung AG

ERGO Direkt Versicherung AG

MEAG Munich ERGO AssetManagement GmbH


Bayerisches Landesamt
für Datenschutzaufsicht

Promenade 27

91522 Ansbach
  

ERGO Versicherung AG

ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG

DKV Deutsche Krankenversicherung AG


Landesbeauftragte für Datenschutz
und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

 

ERGO Lebensversicherung AG

 

Der Hamburgische Beauftragte
für Datenschutz und
Informationsfreiheit

Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG

20459 Hamburg

 

1.6.    Kategorien von Empfängern

Empfänger der erhobenen Daten sind: Vermittler, zuständigen Fachbereiche der ERGO, Kooperationspartner und Dienstleister.

 

1.7.    Automatisierte Einzelfallentscheidungen ein Angebot der ERGO Direkt Krankenversicherung AG

(1) Aufgrund Ihrer Angaben zum Versicherungsfall, der zu Ihrem Vertrag gespeicherten Daten [sowie ggf. von Dritten hierzu erhaltenen Informationen] entscheiden wir vollautomatisiert über unsere Leistungspflicht. Die vollautomatisierten Entscheidungen beruhen auf vom Unternehmen vorher festgelegten Regeln zur Gewichtung der Informationen.

(2) Bei Fragen zu Ihrer automatisierten Einzelfallentscheidung haben Sie das Recht Kontakt mit uns aufzunehmen unter 0800 444 1000.

 

1.8.    Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten während der Vertragslaufzeit. Darüber hinaus speichern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung von gesetzlichen Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz ergeben. Diese Speicherfristen betragen in der Regel zehn Jahre.
 

2.    Hinweise zur Sicherheit Ihrer Daten

(1) Sie haben die Möglichkeit die Registrierung und die Anmeldung mittels Benutzername und Passwort vorzunehmen.

(2) Weiterhin haben wir folgende sicherheitstechnische Vorkehrungen getroffen:

•   Zusätzliche Authentifizierung bei bestimmten Geschäftsvorfällen mittels mobiler Transaktionsnummer (mTan).
•   TLS Verschlüsselung bei der Kommunikation über „Meine Versicherungen“. 
•   Automatische Prüfung der Passwortsicherheit (Einhaltung von Passwortrestriktionen).

(3) Die Sicherheit lässt sich vor allem auch durch den verantwortlichen Umgang mit den Zugangsdaten erhöhen. Auf Folgendes möchten wir diesbezüglich hinweisen:

•   Ändern Sie regelmäßig Ihr Passwort.
•   Nutzen Sie keine unbekannten Systeme z.B. im Hotel oder in einem Internetcafé zur Abwicklung von Transaktionen in „Meine Versicherungen“.
•   Beenden Sie „Meine Versicherungen“ immer mit dem Logout-Button.
•   Achten Sie auf Auffälligkeiten bzgl. des Erscheinungsbildes unserer Website.
•   Wir werden Sie zu keinem Zeitpunkt nach vertraulichen Informationen wie z. B. dem Passwort fragen.
•   Wenden Sie sich im Falle des Auftretens von Auffälligkeiten an unser Kundenservicecenter. Dieses erreichen Sie unter 0800 444-1000 für ERGO Direkt und 0800 3746-000 für ERGO.

 

Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns über über datenschutz@ergo.de bzw. datenschutz.beauftragter@ergo.de.


[1] ERGO Versicherung AG, ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG, ERGO Lebensversicherung AG, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, MEAG Munich ERGO AssetManagement GmbH

[2] ERGO Direkt AG ist der zentrale Dienstleister der ERGO Direkt Gesellschaften und verarbeitet in deren Auftrag die anfallenden personenbezogenen Daten.

11. Zusätzliche Datenschutzhinweise bei Nutzung der Kundenportal-Apps
12. Datenschutzhinweise für die DKV Gesundheits APP
13. Datenschutzhinweise für die DKV Gesundheitsberatungs APP