Selbstbestimmt auch bei Pflegebedürftigkeit

Pflege: Was Sie darüber wissen sollten

Pflege: Was Sie darüber wissen sollten

In Ihrem Leben entscheiden Sie: wann Sie aufstehen, was Sie essen, welche Frisur Sie tragen oder ob Sie sich einen Bart stehen lassen wollen. Sie sorgen jederzeit für sich selbst. Und Sie machen sich keine Gedanken, dass das einmal anders werden könnte.

Für rund 2,6 Millionen Menschen in Deutschland ist es nicht mehr selbstverständlich, über ihr eigenes Leben zu bestimmen. Sie sind pflegebedürftig und benötigen selbst für einfache Dinge wie die tägliche Körperpflege Unterstützung. Doch die Pflegepflichtversicherung reicht gerade mal für das Nötigste.