Gesund werden im Krankheitsfall

DKV Top-Experten

Die DKV arbeitet mit über 100 Top-Experten = Fachärzten aus ganz Deutschland zusammen. Sie vertreten 14* medizinische Fachrichtungen.  Diese Top-Experten stehen Versicherten** mit ernsten oder lebensbedrohlichen Erkrankungen für eine schriftliche Zweitmeinung, eine ambulante Sprechstunde und stationäre Behandlung zur Verfügung.

TOP-Mediziner

Die DKV-Top-Experten sind anerkannte und renommierte Spezialisten ihrer jeweiligen Fachrichtung. Die Versicherten können von den ihnen mehr als optimale medizinische Versorgung erwarten: Sie treffen bei den Top-Experten auf Mediziner, die sich in ihre Situation versetzen und  ihnen die empfohlenen Behandlungswege mit genügend Zeit verständlich erläutern. Menschliche Hinwendung steht gleichberechtigt neben der bestmöglichen Diagnose und Therapie. 
 

„Der Mensch ist der Mittelpunkt unseres Handels. Mit unserem Wissen wollen wir helfen und heilen, Lebensqualität erhalten oder Leid mindern. Jede Behandlung ist dabei individuelle auf unseren Patienten ausgerichtet. Allein sein Wohlergehen entscheidet über die Art der medizinischen Behandlung.“
(Prof. Dr. med. Rolf Kalff, Vorsitzender des Scientific Boards; Prof. Dr. med. Benno Ure, Stellvertretender Vorsitzender)

Die DKV-Top-Experten wählen einen wissenschaftlichen Beirat aus ihren Reihen, das Scientific Board. Es trägt zur sorgfältigen Auswahl  neuer Mitglieder bei. Darüber hinaus versteht es sich als Förderer von innovativen Behandlungsansätzen sowie qualitätssicherndem Koredakteurenteam  in der Kommunikation von Gesundheitsthemen.

* Frauenheilkunde/Geburtshilfe; Hämatologie/Onkologie/Endokrinologie; Herzchirurgie; Innere Medizin; Kardiologie; Kinder- und Jugendmedizin; Kinderchirurgie; Mund,-Kiefer und Gesichtschirurgie; Neurochirurgie, Neurologie; Orthopädie und Unfallchirurgie; Thoraxchirurgie; Urologie; Viszeral-und Gefäßchirurgie

** Versicherte, die den Tarif Best Care oder Tarife mit entsprechenden Services gewählt haben

 

Weitere Informationen

Das sind die DKV TOP-Experten des Scientific Boards

Bild Fachangaben Ethos
Prof. Dr. med. Jürgen Ennker

Minimal-invasive Bypasschirurgie am schlagenden Herzen mit vornehmlich komplett arterieller Revaskularisation als OP-Standard, Reoperationen, Zweitmeinung/Eingriff bei OP Ablehnung auswärts, Operation im hohen Lebensalter, Simultaneingriffe;
rekonstruktive Klappenchirurgie;
Hybrideingriffe: Transkatheterklappen, endovasculäre Gefässeingriffe

MediClin Herz-Zentrum Lahr/ Baden (Klinik für Herz- Thorax- und Gefäßchirurgie)

www.ennker.de
www.mediclin.de/herzzentrum-lahr

"Ergebnistransparenz der herzchirurgischen Eingriffe für die Gesamtklinik und für mich als verantwortlichen Operateur. Individuelle Betreuung und persönliche Operationsdurchführung der uns anvertrauten Patienten. Jeder Patient wird bei uns so behandelt, wie wir es uns für die eigene Familie wünschen."

Prof. Dr. Dr. med Dagmar Führer
  • Endokrine Onkologie
  • Tumoren der Hormonproduzierenden Drüsen (Schilddrüsenkrebs, neuroendokrine Tumoren des Gastrointestinaltrakts, Tumoren der Hypophyse, Nebenniere und Nebenschilddrüse) und genetische Tumorsyndrome wie Multiple Endokrine Neoplasie Typ 1 und Typ 2.
  • Prävention und Therapie von Hormonstörungen nach onkologischer Therapie (Hypogonadismus, Diabetes, Adipositas, Osteoporose, Hyper- und Hypothyreose)
  • Transition und altersübergreifende Endokrinologie
  • Transplantationsendokrinologie und -diabetologie
  • www.endokrinologie.de
„In keinem anderen Fachgebiet läßt sich die Ganzheitlichkeit der Medizin besser erfahren, als in der Endokrinologie. Diese beschreibt die Lehre von den Hormonen, also den Botenstoffen, die für das Zusammenspiel der wichtigsten Abläufe unseres Körpers verantwortlich sind. Eine moderne auf die Bedürfnisse des Patienten ausgerichtete Behandlung hat für uns oberste Priorität – wir wollen, dass sich die Patienten bei uns gut aufgehoben und betreut fühlen.“
Prof. Dr. med. Jan F. Gummert

Minimalinvasive Herzklappenchirurgie; Bypasschirurgie ohne Herz – Lungenmaschine;  Herzinsuffizienzchirurgie inc. Transplantation und Herzunterstützungssysteme

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen - Ruhr-Universität Bochum (Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie)

www.hdz-nrw.de

"Medizinische Kompetenz und menschliche Nähe: Für jeden Patienten wird die individuell bestmögliche und schonendste Therapie unter Berücksichtigung aller herzchirurgischer Operationsverfahren einschließlich sämtlicher minimalinvasiver Chirurgie angeboten."

Prof. Dr. med. Arnulf Hölscher

Chirurgie des oberen Gastrointestinaltrakts (Speiseröhre/Magen), minimal invasiv; Chirurgie der Leber, Gallenwege, des Pankreas; Chirurgie des Dickdarms und des Mastdarms

Universitätsklinik Köln (Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- u. Tumorchirurgie)

www.ukk-chirurgie-koeln.de

"Ziel unserer Behandlung ist eine individualisierte, auf die spezifische Erkrankung und das entsprechende Stadium ausgerichtete, persönliche Behandlung des Patienten mit allen Möglichkeiten, die ein hochtechnisiertes Großklinikum bietet."

Prof. Dr. med. Andreas Imhoff

Knorpelzell- und Knochenknorpeltransplantationen; Arthroskopische High Tech Chirurgie des Schultergelenks; Arthroskopische Chirurgie des Kniegelenks

Klinkum rechts der Isar (Poliklinik und Klinik für Sportorthopädie)

www.sportortho.de

"Der Patient steht menschlich im Mittelpunkt des medizinischen Behandlungsteams, um ihm die bestmöglichen auf internationalem Niveau standardisierten Behandlungsoptionen anbieten zu können."

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Dr. h. c. Ulrich Joos

Lippen-Kiefer-Gaumenspalten und kraniofaziale Fehlbildungen; Kopf-Hals-Tumoren; Implantologie

Centrum für Craniofaciale Chirurgie Münster

www.cfc-muenster.de

"Eine auf den einzelnen Menschen abgestimmte medizinische Versorgung auf höchstem Niveau, vertrauensvolle persönliche Beratung und Begleitung stehen für mich im Vordergrund."

Univ.Prof. Dr. med. Rolf Kalff

Hirntumorchirurgie; Wirbelsäulenchirurgie; Funktionelle Neurochirurgie (Tiefenhirnstimulation, Schmerztherapie)

Universitätsklinikum Jena (Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie)

www.neurochirurgie.uk-j.de

"Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag (Charly Chaplin)"

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Hans Lippert

Kolorektale Leber-Pankreas-Chirurgie; Multimodale Tumortherapie; Minimal-invasive Chirurgie und chirurgische Endoskopie

Universitätsklinikum Magdeburg (Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie)

www.med.uni-magdeburg.de/kchi.html

"Ich trage persönlich die Verantwortung für die Diagnostik und Behandlung – auch über den klinischen Aufenthalt hinaus. Unsere Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität des Patienten."

Prof. Dr. med. Bernward Passlick

Thoraxchirurgie

Universitätsklinikum Freiburg (Chirurgische Universitätsklinik)

www.uniklinik-freiburg.de/thoraxchirurgie
/live/index.html

"Ein erfolgreicher Thoraxchirurge verbindet konzentrierte Präzisionsarbeit mit warmherziger Patientenfürsorge."

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Herbert Rübben

Uroonkologie; Blasenentleerungsstörung (inkl. Inkontinenz); Kinderurologie

Universitätsklinikum Essen (Klinik und Poliklinik für Urologie, Uroonkologie und Kinderurologie)

www.uk-essen.de/urologie

"Mein Verständnis ärztlichen Handelns beinhaltet an erster Stelle, das Krankheitsbild des Patienten richtig zu erkennen und seine diesbezügliche Vorstellung gut zu verstehen, um dann eine patientenorientierte Behandlung einzuleiten."

Dr. med. Peter Schäferhoff

Arthroskopische Eingriffe an Knie, Schulter, OSG und Ellenbogen; Knorpelchirurgie; autologische Chondrocytentransplantation; Miniskustansplantation; Endoprothetik

MediaPark Klinik (Fachbereich für Orthopädie, Sportmedizin und Chirotherapie

www.orthopaedie-mediapark.de

"Ich bin das Kriterium. Ich mache das bei den Patienten, was ich gerne für mich hätte."

Prof. Dr. med. Prof. h. c. Christof Reinhard Sohn

Gynäkologische Onkologie; plastische- und wiederherstellende Chirurgie der Brust; Urogynäkologie

Universitätsklinikum Heidelberg (Frauenklinik)

www.klinikum.uni-heidelberg.de/frauenklinik

"Frauen jeden Alters, in Situationen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verdienen uneingeschränkte Zuwendung - hierfür setze ich mich tagtäglich ein!"

Prof. Dr. med. Georgios Stamatis

Multimodale Konzepte bei thorakalen Tumoren speziell Lungenkrebs und Metastasen; Chirurgie des Lungenemphysems; Minimal-invasive thorakoskopische Operationen

Ruhrlandklinik (Abteilung für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie)

www.ruhrlandklinikhaus
derlunge.de

"Als Hauptaufgabe eines Arztes betrachte ich die Behandlung von Krankheiten im Sinne des Patienten. Weil nicht immer eine Heilung möglich ist, haben die Linderung von Beschwerden und die Erhaltung der Lebensqualität höchste Priorität."

Prof. Dr. med. Hans Tesch

Facharzt für Innere Medizin mit Teilgebieten Hämatologie und Internistische Onkologie. Schwerpunkt: Brustkrebs

Hämatologisch-Onkologische Gemeinschaftspraxis am Bethanien-Krankenhaus Frankfurt

www.onkologie-bethanien.de

"Mein wichtigstes Ziel ist es, unsere Patienten ganzheitlich und umfassend, menschlich und mit hoher Fachkompetenz, zu behandeln. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt."
Prof. Dr. med. Volker Tronnier

Wirbelsäulenchirurgie; Neuroonkologie; Funktionelle Neurochirurgie

Universitätsklinik Schleswig-Holstein Campus Lübeck (Klinik für Neurochirurgie)

www.neurochirurgie.uni-luebeck.de

"1) Behandle Dein Gegenüber so wie Du selbst behandelt werden willst.
2) Sieh zuerst den Menschen und dann den Patienten.
3) Nicht alles, was technisch machbar ist in der Medizin, ist auch zum Nutzen des Patienten."

Prof. Dr. med. Benno Ure

Minimal invasive Chirurgie; Neugeborenenchirurgie; Thorax-Lungenchirurgie

Medizinische Hochschule Hannover (Kinderchirurgische Klinik)

www.mh-hannover.de/246.html

"Mein Engagement hat als besonderes Ziel, Operationen bei Kindern mit möglichst geringer Belastung stattfinden zu lassen und die Kinder und Eltern optimal zu betreuen."

zum Seitenanfang

Erkrankungen, bei denen die TOP-Experten helfen

Die Best Care Serviceleistungen bieten Ihnen Sicherheit! Informieren Sie sich, welche Leistungen der Tarif beinhaltet und bei welchen Erkrankungen er leistet.

Detailinformationen Tarif Best Care

zum Seitenanfang

Best Care - Scientific Board Download

Top-Experten – ausgewählt in Ihrem Interesse

zum Seitenanfang

Zeitungsartikel über die TOP-Experten

Datum und Kurzinfo Download
14.03.2012  

Zuviel Hilfe fürs Herz.
Bei verengten Gefäßen im Herzen werden immer öfter Stents eingebaut. Ärzte werden dazu verleitet. Viele Stützen bringen aber gar nichts, wie eine Studie zeigt..

Hier geht es zum FAZ-Artikel

Fragen zum Thema?
bestcare@dkv.com

24.02.2012  

Das Uniklinikum Köln wurde zum ersten Exzellenzzentrum für die Chirurgie des Magens und der Speiseröhre in Deutschland ernannt. Gewürdigt wurde damit die Arbeit des Teams unter der Leitung von TOP-Experte Prof. Arnulf Hölscher.  

KSTA-Artikel

Fragen zum Thema?
bestcare@dkv.com

 

23.02.2012  

Auch Halbgötter brauchen Pause! TOP-Experte Benno Ure setzt sich dafür ein, dass Chirurgen während einer Operation Pausen machen müssen und so ihre Konzentration bestmöglich erhalten können. Entsprechende Studien geben ihm recht.

Hier geht es zum FAZ-Artikel

Fragen zum Thema?
bestcare@dkv.com

12.09.2011  

Die DKV Impulse mit den TOP-Experten!

zum Seitenanfang

Unsere Angebote für Sie

87523

Zahnzusatzversicherung

Verdoppeln Sie Ihren Festzuschuss.

Jetzt informieren