Download-Center

Pflegeversicherung

Im Falle einer Pflegebedürftigkeit ist das Ein oder Andere zu beantragen. Gut, wenn man dann nicht noch lange nach den passenden Unterlagen suchen muss. Wir haben die wichtigsten Dokumente für Sie zum Download zusammengestellt.

Sofern Sie Hilfe beim Ausfüllen benötigen, steht Ihnen das Kompetenzzentrum für Pflegeberatung, compass, gerne zur Verfügung. Auch bei allen Fragen rund um das Thema Pflege, Pflegereform, Sozialgesetze, Versorgung und Kostenträgerschaften ist compass Ihr kompetenter Ansprechpartner.

compass erreichen Sie unter der kostenlosen Rufnummer 0800 101 88 00. Auch die Internetpräsenz von compass bietet hilfreiche Informationen: http://www.compass-Pflegeberatung.de.

Dokument Download
Antrag auf Pflegeleistungen  

Mit diesem Formular können Sie Pflegeleistungen bei uns beantragen. Den ersten Tag des Eingangs bei uns werten wir als Antragsdatum. Bitte vergessen Sie auf keinen Fall die dem Antrag beigefügte Schweigepflichtentbindungserklärung zu unterschreiben. Nur mit dieser zusammen können wir Ihren Antrag weiter bearbeiten.

Schweigepflichtentbindung  

Damit wir nach Ihrem Antrag auf Pflegeleistungen den Medizinischen Dienst beauftragen dürfen, benötigen wir von Ihnen die Erklärung zur Entbindung von der Schweigepflicht.

Vollmacht  

Dieses Formular ermöglicht es Ihnen, eine Person zu bevollmächtigen, damit Sie in allen Angelegenheiten vertreten und unterstützt werden können.

Beurteilung des Unterstützungsbedarfs zur Vorbereitung  

Mit dem Ausfüllen des vorliegenden Formulars liefern Sie wichtige Hinweise und schaffen so eine wertvolle Grundlage. Insbesondere zur Ermittlung des Grades Ihrer Selbstständigkeit, aber auch möglicher Renten- und Arbeitslosenversicherungsansprüche.

Fragebogen zur Beurteilung per Aktenlage  

Mit dem Ausfüllen des vorliegenden Formulars liefern Sie wichtige Hinweise und schaffen so eine wertvolle Grundlage. Insbesondere zur Ermittlung des Grades Ihrer Selbstständigkeit, aber auch möglicher Renten- und Arbeitslosenversicherungsansprüche

Nachweis über einen Beratungseinsatz  

Sie erhalten monatlich das Pflegegeld für die Pflege durch Privatpersonen. In diesem Fall sieht der Gesetzgeber vor, dass regelmäßig ein Beratungseinsatz durch eine Pflegefachkraft durchzuführen ist. In Pflegegrad 2 und 3 soll dieser Beratungseinsatz halbjährlich, in Pflegegrad 4 und 5 vierteljährlich durchgeführt werden.

Wenn Sie das Formular ausdrucken, können Sie es der durchführenden Pflegefachkraft übergeben, um es ausfüllen und unterschreiben zu lassen. Anschließend schicken Sie es bitte Ihrer Pflegepflichtversicherung zu. Die Kosten für den Beratungseinsatz übernimmt die Pflegepflichtversicherung.

Übrigens: Anstelle einer Pflegefachkraft können Sie als Privatversicherte/r den Beratungseinsatz auch durch die Berater der Firma compass private pflegeberatung durchführen lassen.

Die Firma compass erreichen Sie unter der kostenlosen Rufnummer 0800/101 88 00.

Pflege-/Hilfsmittelverzeichnis  

Aus der Pflegeversicherung sind verschiedene Hilfsmittel erstattungsfähig. Hierzu ist es erforderlich, dass der Medizinische Dienst die Versorgung befürwortet. In allen dazu geeigneten Fällen, sollen Pflege-/Hilfsmittel geliehen werden.

Mit dem hier herunterladbaren Verzeichnis bekommen Sie eine Übersicht, welche Pflege-/Hilfsmittel es gibt. Bitte informieren Sie uns. Gern kümmern wir uns darum, dass Sie schnell und nach Möglichkeit ohne Zuzahlung die notwendige Versorgung erhalten.

Antrag auf Wohngruppenzuschlag  

Das vorliegende Formular ermöglicht es Ihnen einen Antrag auf den pauschalen Wohngruppenzuschlag zu stellen.

Beschwerdebearbeitung  

Mit der Unterschrift des vorliegenden Formulars bestätigen Sie die Einwilligung in die Datenverarbeitung und Entbindung von der Schweigepflicht zur Beschwerdebearbeitung.

Adobe Reader erforderlich

Zum Öffnen und Ausdrucken der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader. Sofern Sie den Adobe Reader noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie ihn auf der Seite von Adobe kostenlos herunterladen.

Adobe Reader herunterladen